Beim Benchrest-Schießen gilt eine Tatsache als unumstößlich:

Optimale Präzision ist nur mit auf die Waffe angepaßte Munition möglich!

Dies bedeutet allerdings dann genauso unumstößlich:

Ein erfolgreicher Benchrest- und Sport-Schütze ist zwangsläufig auch Wiederlader.


Für alle die Schützen, die sich aus zeitlichen oder sonstigen Gründen nicht mit dem Wiederladen und den umfangreichen Vorbereitungen der Hülsen anfreunden können und/oder wollen ist an dieser Stelle mit diesen interessanten und anspruchsvollen Sportarten bereits wieder Schluß.

Die Lösung: Sigma Idem

Hinter Sigma Idem steht ein gewerblicher Wiederlader, der meinen Ansprüchen von maximaler Präzision im Waffenbau auf die Herstellung von Präzision-Munition übertragen hat.

So halten seine abgedrehten Hülsenhälse eine Toleranz von 2/1000 mm.

Diese Werte sind so gut das diese auch meinen Ansprüchen gerecht wird und ich für meine Wettkampfwaffen auch Hülsen von Sima Idem verwende. So wurde zum Beispiel die Deutsche Meisterschaft 2008 in Wetzlar in der Heavy Varmint Klasse von mir mit solchen Hülsen gewonnen.

Mit dem gleichen Präzisonaufwand wie für die Hülsen werden alle weiteren Komponenten der Patrone selektiert und auf die Kundenwaffe abgestimmt.

Weitere Informationen können Sie den folgenden Informationsblätter oder der Webseite entnehmen.

- Infoblatt [25 KB]
- Hülsencode [308 KB]
- Webseite